Internationaler Tag des Freiwilligenmanagements

1985 gründete ein kleines internationales Komitee innerhalb der UN unterstützt von 12 Staaten den Internationalen Tag des Freiwilligenmanagements. Am 5. November würdigt man seither alljährlich die Arbeit der Freiwilligen-Manager*innen und rückt ihre Arbeit ins öffentliche Licht. Auch wenn sich das Jahr 2020 in vielen Bereichen von den vergangenen Jahren unterscheidet, so bleiben diese Themen weiterhin…

Weiterlesen

In den vergangenen Monaten mussten für viele Veranstaltungen, Projekte und alltägliche Abläufe neue Lösungen gefunden werden. Davon ist auch der Tag der Stiftungen 2020 nicht ausgenommen. Doch auch wenn er nicht wie in der Vergangenheit stattfinden kann, bedeutet das nicht, dass er ausfallen muss. Um auch in diesem besonderen Jahr auf die Vielfältigkeit des Stiftungswesens…

Weiterlesen

Bis heute finden sich in gewissen Bereichen Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland, das ist auch beim Thema Stiftungen nicht anders. 1613 Stiftungen im Osten stehen 20.175 Stiftungen im Westen gegenüber.[1] Gründe für diesen signifikanten Unterschied finden sich vor allem in der Staatsauffassung der DDR. Stiftungen als Ausdruck zivilgesellschaftlichen Engagements waren nicht erwünscht. Und bis 1956…

Weiterlesen
Über den Tellerrand hinaussehen

Europäische Zusammenarbeit mit DAFNE Nur wer auch mal über den Tellerrand hinaussehen kann, hat die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und positive Veränderungen herbeizuführen. Das gilt nicht nur für jeden Einzelnen von uns, sondern gleichermaßen für Stiftungen. In Deutschland trägt besonders der Bundesverband deutscher Stiftungen zum Austausch und der Vernetzung zwischen Stiftenden bei. Auf europäischer Ebene hat…

Weiterlesen

Stiftungen sind bei weitem keine Erfindung der jüngeren Vergangenheit, vielmehr beruhen sie auf einer langen Tradition. Ihre Geschichte beginnt bereits mit Platon, der mit seiner Akademie eine der ersten Stiftungen einrichtete. Im Mittelalter dann wurde der Stift als Ausdruck des frommen Gedankens des Stifters genutzt und sollte sein Seelenheil sichern. Typisch hierfür waren vor allem…

Weiterlesen

In Stiftungen kommen Menschen zusammen, die mit Hilfe des Stiftungskapitals, sowie durch den Einsatz von Arbeit und Zeit die Gesellschaft mitgestalten. Dabei besteht jede vierte Stiftung nur aus einem Vorstand. In ganzen 70 % der Fälle ist dieser sogar rein ehrenamtlich besetzt.[1] So wird schnell deutlich, dass die vielfältige Arbeit von Stiftungen oft nur durch…

Weiterlesen

Verabschieden Sie sich von der anhaltenden Papierflut und konzentrieren Sie sich ganz auf Ihre Mission! Flexible Software-Lösungen für Stiftungen schaffen, die es ermöglichen den Verwaltungsaufwand zu minimieren, um so Kapazitäten für die eigentliche Stiftungsarbeit zu maximieren! Das war das Ziel, dass sich das Team von AlphaFoundation 2009 setzte, als es von der Volkart-Stiftung angesprochen wurde.…

Weiterlesen