Nachhaltiges Stiftungswesen

Die Anforderungen steigen – sei es aus ökologischer oder sozialer Sicht. Wir stehen jetzt vor neuen Herausforderungen und wie wir diese annehmen und angehen wird große Auswirkungen auf die Zukunft haben. Denn wenn es um den Klimawandel und Nachhaltigkeit ist jeder gefragt! Doch gibt es ein nachhaltiges Stiftungswesen oder wie könnte dies aussehen? Stiftungen setzen…

Weiterlesen

Das neue Stiftungsrecht

Neben vielen Herausforderungen brachte das Jahr 2021 auch Neuerungen. Denn im Juni dieses Jahres hat der Gesetzgeber das neue Stiftungsrecht verabschiedet, welches zum Juli 2023 in Kraft tritt. Doch was bringt diese Stiftungsrechtsreform mit sich? Erstes bundesweites Stiftungsregister Allgemein soll das Gesetz für eine Vereinheitlichung des Stiftungsrechts sorgen. Um dies umzusetzen hat der Gesetzgeber unter…

Weiterlesen

Online-Zugang zu Stiftungskongress-Veranstaltungen

Wie viele andere Veranstaltungen fand auch der Stiftungskongress in diesem Jahr in digitalem Rahmen statt. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hatten die Teilnehmer die Möglichkeit an den unterschiedlichen Vorträgen und Diskussionsrunden teilzunehmen. Und dieser erste digitale Stiftungskongress wurde auch durchweg gut angenommen und viele Teilnehmer meldeten sich an und loggten sich in die angebotenen…

Weiterlesen

Resilienz in der Stiftungsarbeit

Resilienz in der Stiftungsarbeit

Die vergangenen Monate waren auf den unterschiedlichsten Gebieten eine besondere Herausforderung und verlangen den Menschen vieles ab. Resilienz oder auch die psychische Widerstandsfähigkeit ist deshalb jetzt besonders wichtig. Doch Resilienz in der Stiftungsarbeit sollte stets eine Rolle spielen. Widerstandskräfte stärken In der Medizin bezeichnet Resilienz auch die Aufrechterhaltung oder rasche Wiederherstellung der psychischen Gesundheit besonders…

Weiterlesen

Der Internationale Tag des Freiwilligenmanagements

Internationaler Tag des Freiwilligenmanagements

1985 gründete ein kleines internationales Komitee innerhalb der UN unterstützt von 12 Staaten den Internationalen Tag des Freiwilligenmanagements. Am 5. November würdigt man seither alljährlich die Arbeit der Freiwilligen-Manager*innen und rückt ihre Arbeit ins öffentliche Licht. Auch wenn sich das Jahr 2020 in vielen Bereichen von den vergangenen Jahren unterscheidet, so bleiben diese Themen weiterhin…

Weiterlesen

Stiftungen gegen Verschwörungsmythen

Stiftungen gegen Verschwörungsmythen

Desinformation und Verschwörungstheorien sind in den vergangenen Jahren zu immer wichtigeren Themen geworden. Gerade während der Corona-Pandemie wurden diese Stimmen sogar noch lauter. Doch was können Stiftungen gegen Verschwörungsmythen und „Fake News“ tun? Dr. Felix Klein, der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung betont, dass schon die Benennung wichtig ist, so ist der Begriff „Verschwörungsmythen“ passender, da der…

Weiterlesen

Tag der Stiftungen 2020

In den vergangenen Monaten mussten für viele Veranstaltungen, Projekte und alltägliche Abläufe neue Lösungen gefunden werden. Davon ist auch der Tag der Stiftungen 2020 nicht ausgenommen. Doch auch wenn er nicht wie in der Vergangenheit stattfinden kann, bedeutet das nicht, dass er ausfallen muss. Um auch in diesem besonderen Jahr auf die Vielfältigkeit des Stiftungswesens…

Weiterlesen

Stiftungen in Ost- und Westdeutschland

Bis heute finden sich in gewissen Bereichen Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland, das ist auch beim Thema Stiftungen nicht anders. 1613 Stiftungen im Osten stehen 20.175 Stiftungen im Westen gegenüber.[1] Gründe für diesen signifikanten Unterschied finden sich vor allem in der Staatsauffassung der DDR. Stiftungen als Ausdruck zivilgesellschaftlichen Engagements waren nicht erwünscht. Und bis 1956…

Weiterlesen

Über den Tellerrand hinaussehen

Über den Tellerrand hinaussehen

Europäische Zusammenarbeit mit DAFNE Nur wer auch mal über den Tellerrand hinaussehen kann, hat die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und positive Veränderungen herbeizuführen. Das gilt nicht nur für jeden Einzelnen von uns, sondern gleichermaßen für Stiftungen. In Deutschland trägt besonders der Bundesverband deutscher Stiftungen zum Austausch und der Vernetzung zwischen Stiftenden bei. Auf europäischer Ebene hat…

Weiterlesen

Eine kurze Geschichte der Stiftungen

Stiftungen sind bei weitem keine Erfindung der jüngeren Vergangenheit, vielmehr beruhen sie auf einer langen Tradition. Ihre Geschichte beginnt bereits mit Platon, der mit seiner Akademie eine der ersten Stiftungen einrichtete. Im Mittelalter dann wurde der Stift als Ausdruck des frommen Gedankens des Stifters genutzt und sollte sein Seelenheil sichern. Typisch hierfür waren vor allem…

Weiterlesen