Internationaler Tag des Freiwilligenmanagements

1985 gründete ein kleines internationales Komitee innerhalb der UN unterstützt von 12 Staaten den Internationalen Tag des Freiwilligenmanagements. Am 5. November würdigt man seither alljährlich die Arbeit der Freiwilligen-Manager*innen und rückt ihre Arbeit ins öffentliche Licht. Auch wenn sich das Jahr 2020 in vielen Bereichen von den vergangenen Jahren unterscheidet, so bleiben diese Themen weiterhin…

Weiterlesen
Stiftungen gegen Verschwörungsmythen

Desinformation uns Verschwörungstheorien sind in den vergangenen Jahren zu immer wichtigeren Themen geworden. Gerade während der Corona-Pandemie wurden diese Stimmen sogar noch lauter. Doch was können Stiftungen gegen Verschwörungsmythen und „Fake News“ tun? Dr. Felix Klein, der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung betont, dass schon die Benennung wichtig ist, so ist der Begriff „Verschwörungsmythen“ passender, da der…

Weiterlesen

In den vergangenen Monaten mussten für viele Veranstaltungen, Projekte und alltägliche Abläufe neue Lösungen gefunden werden. Davon ist auch der Tag der Stiftungen 2020 nicht ausgenommen. Doch auch wenn er nicht wie in der Vergangenheit stattfinden kann, bedeutet das nicht, dass er ausfallen muss. Um auch in diesem besonderen Jahr auf die Vielfältigkeit des Stiftungswesens…

Weiterlesen

Rechtsformen für Stifter – Teil 1 Was Ihre Stiftung angeht sind Sie der Experte, doch kennen Sie auch die vielen anderen Arten des Stiftens, die die bunte Welt der Stiftungen zu bieten hat? Hin und wieder über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und neues zu entdecken, schärft den Blick und macht uns offener für zahlreiche Möglichkeiten.…

Weiterlesen

Täglich strömen neue Informationen auf uns alle ein. Damit Sie dennoch stets das Wichtigste zur Stiftungsarbeit in der Krise auf dem Schirm haben, haben wir hier für Sie besonders wichtige Informationen, sowie praktische Faktenblätter und Quellen für Sie zusammengetragen: Das Bundesministerium für Finanzen hat steuerliche Erleichterungen für gemeinnützige Organisationen und deren Förderer beschlossen, dazu gehören…

Weiterlesen

Der Corona-Virus legt gerade zahlreiche Lebensbereiche nahezu lahm. Im Privatleben, in Unternehmen, und auch in Stiftungen muss man sich nun bestmöglich den aktuellen Gegebenheiten anpassen. All das stellt uns vor verschiedenste Herausforderungen – einige sicherlich anspruchsvoller als andere. Was tun Stiftungen in Zeiten von Corona? Um Ihnen in dieser besonderen Zeit beizustehen, wollen wir Ihnen…

Weiterlesen

Stiften Frauen anders als Männer? Diese Frage hat uns beschäftigt und wir haben uns deshalb einmal die Daten aus Untersuchungen der Stifterstudie des Bundesverbands Deutscher Stiftungen genauer angesehen. Deutlich geht hieraus hervor – grundsätzlich stiften Frauen nicht anders als ihre männlichen Pendants. Das heißt aber nicht, dass sich nicht doch einige Unterschiede unter den Geschlechtern…

Weiterlesen

Wenn Sie für eine Stiftung arbeiten oder in Verbindung mit Stiftungen stehen dann wird ihnen eine Organisation nicht fremd sein – der Bundesverband deutscher Stiftungen. Doch was steckt hinter dem Bundesverband und was ist seine Aufgabe? Die Geschichte des Verbands Hier haben wir kurz einige Daten und Fakten zum Bundesverband für Sie zusammengetragen: 1948 initiieren…

Weiterlesen

Warum entscheiden sich manche Menschen dazu, als Stifter bestimmte Zwecke zu fördern? Was motiviert sie und was unterscheidet sie von anderen? Warum stiften Menschen? Mit diesem Thema haben sich bereits verschiedene Studien und Untersuchungen auseinandergesetzt. Zunächst ist festzuhalten, dass es trotz einiger häufig übereinstimmender Charakteristika keinen typischen Stifter gibt. Zu diesem Ergebnis kommt auch die…

Weiterlesen

Bis heute finden sich in gewissen Bereichen Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland, das ist auch beim Thema Stiftungen nicht anders. 1613 Stiftungen im Osten stehen 20.175 Stiftungen im Westen gegenüber.[1] Gründe für diesen signifikanten Unterschied finden sich vor allem in der Staatsauffassung der DDR. Stiftungen als Ausdruck zivilgesellschaftlichen Engagements waren nicht erwünscht. Und bis 1956…

Weiterlesen